Nachlese Deutsche Meisterschaft

Die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen fanden wie üblich in München, Hannover und Pforzheim statt. Auch Schützen aus unserem Schützenkreis haben hier mitgeschossen. In München Hochbrück sind insgesamt 10 Schützen in […]

Die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen fanden wie üblich in München, Hannover und Pforzheim statt. Auch Schützen aus unserem Schützenkreis haben hier mitgeschossen.
In München Hochbrück sind insgesamt 10 Schützen in verschiedenen und teils in mehreren Disziplinen und teils für mehrere Vereine angetreten.
Als Highlights sind hervorzuheben natürlich der 1. Platz von Sebastian Müller in der Schnellfeuerpistole für den SV Langenwinkel. Sebastian machte aber auch mit der Luftpistole und der KK Sportpistole eine gute Figur, in letzterer Disziplin konnte er den 5. Platz erlangen.
Desweiteren sind im einzelnen zu nennen den 13. Platz für Edgar Schmidt, der in der Disziplin KK Liegendkampf für den SV Oberschopfheim antrat. Ebenso erwähnenswert ist der 15. Platz von Michaela Gottlieb, die mit der KK Sportpistole für den SV Kippenheim antrat.

Die Schützen im einzelnen sind:

  • Michaela Huck, SV Oberschopfheim, Luftgewehr 10m, 390 Ringe, Platz 82
  • Carina Braun, SV Oberschopfheim, Luftgewehr 10m, 384 Ringe, Platz 155
  • Moritz Möbius, SSV Zell a.H., Luftgewehr 10m, 585 Ringe, Platz 27
  • Mathias Beiser, SG Dundenheim, Zimmerstutzen 15m, 271 Ringe, Platz 67
  • Mathias Beiser, SG Dundenheim, KK Gewehr 100 Meter, 289 Ringe, Platz 61
  • Nathalie Zier, SV Oberschopfheim, KK Gewehr 100 Meter, 288 Ringe, Platz 54
  • Marc Hildebrandt, SSV Ringsheim, KK-Liegendkampf 50m, 582 Ringe, Platz 80
  • Edgar Schmidt, SV Oberschopfheim, KK-Liegendkampf 50m, 583 Ringe, Platz 13
  • Michaela Gottlieb, SV Sulz, 10m Luftpistole, 373 Ringe, Platz 21,
  • Michaela Gottlieb, SV Kippenheim, 25m KK Sportpistole, 558 Ringe, Platz 15
  • Sebastian Müller, SV Langenwinkel, 10m Luftpistole, 550 Ringe, Platz 28
  • Sebastian Müller, SV Langenwinkel, 25m Schnellfeuerpistole, 573 Ringe, Platz 1
  • Sebastian Müller, SV Langenwinkel, 25m KK Sportpistole, 559 Ringe, Platz 5
  • Bernhard Greber, SV Kippenheim, 25m Pistole 9mm, 338 Ringe, Platz 37
  • Bernhard Greber, SV Kippenheim, 25m Revolver.357 Magnum, 373 Ringe, Platz 21

Bei den Deutschen Meisterschaften der Vorderladerschützen in Pforzheim waren ebenfalls zahlreiche Schützen aus unserem Schützenkreis aktiv.
Als Schütze hervorzuheben ist Bernhard Greber, der gleich 3x in verschienenen Disziplinen an den Start ging, und mit der Perkussionspistole den 2. Platz abräumte.
Hervorzuheben ist auch noch der 8. Platz von Erhard Neumaier vom SV Haslach, in der Disziplin 25m Perkussionsrevolver.
Die Schützen im einzelnen sind:

  • Monja Zähringer, SV Kippenheim, 25m Perkussionsrevolver, 112 Ringe, Platz 19
  • Bernhard Greber, SV Kippenheim, 25m Perkussionsrevolver, 130 Ringe, Platz 41
  • Bernhard Greber, SV Kippenheim, 25m Perkussionspistole, 140 Ringe, Platz 2
  • Bernhard Greber, SV Kippenheim, 25m Steinschloßpistole, 135 Ringe, Platz 11
  • Dominic Zähringer, SV Kippenheim, 25m Perkussionspistole, 132 Ringe, Platz 21
  • Monja Zähringer, SV Kippenheim, 25m Perkussionspistole, 128 Ringe, Platz 22
  • Armin Stark, SV Kippenheim, 25m Perkussionspistole, 127 Ringe, Platz 61
  • Erhard Neumaier, SV Haslach, 25m Perkussionsrevolver, 136 Ringe, Platz 8
  • Andreas Hauer, SV Schiltach, Perkussionsgewehr 50m, 127 Ringe, Platz 42
  • Joachim Breitsch, SV Schiltach, Perkussionsgewehr 50m, 137 Ringe, Platz 30

Der SV Kippenheim hatte noch eine Mannschaft mit der Perkussionspistole am Start. Die Schützen Monja und Dominic Zähringer sowie Bernhard Greber erreichten mit 400 Ringen den 12. Platz.

Von den Deutschen Meisterschaften der Auflagedisziplin in Hannover liegt mir bislang keine Ergebnisse vor.

AV 2017