Ordonanzgewehr-Schießen

Am Wochenende 05/06.03.2016 fand in Altdorf die Kreismeisterschaft im Schießen mit dem Ordonanzgewehr auf 100m statt. Geschossen wurden die Disziplinen 30 Schuss Liegend – Kennzahl 1.97, und die Disziplin 20/20, […]

Am Wochenende 05/06.03.2016 fand in Altdorf die Kreismeisterschaft im Schießen mit dem Ordonanzgewehr auf 100m statt. Geschossen wurden die Disziplinen 30 Schuss Liegend – Kennzahl 1.97, und die Disziplin 20/20, also 20 Schuss liegend, und 20 Schuss stehend – Kennzahl 1.58x. Das x steht hierbei für die Ausprägung der Waffenart, unterschieden durch die Visierung über Kimme & Korn oder mit Lochkimme.

Es wurden mit historischen Gewehren geschossen, die teilweise bis zu 120 Jahre alt sind. Als Beispiel hierfür soll der weitverbreitete sog. Schwedenmauser Jahrgang 1896 stehen. Trotz dem hohen Alter sind mit den Sportgeräten noch beachtliche Leistungen erbracht worden. Die Ergebnisse werden beim nächsten Update der Ergebnissliste einsehbar sein.